Regattateam
Regattateam Abschlußfeier der Drachenboot EM 2018 am Beetzsee: Sportler und Organisatoren tanzten auf dem Domstiftsgut Mötzow… twitter.com/i/web/status/1…

3 Wochen her via Facebook

 
  • Unbenannt10.jpg
  • Unbenannt.jpg
  • Unbenannt7.jpg
  • Unbenannt9.jpg
  • Unbenannt8.jpg
  • Unbenannt11.jpg
  • Unbenannt12.jpg
  • Unbenannt2.jpg
  • Unbenannt4.jpg
  • Unbenannt5.jpg
  • Unbenannt6.jpg
  • Unbenannt3.jpg

Die jüngsten Brandenburger Kanurennsportler wetteifern auf dem Beetzsee

Kategorie: Verschiedenes
Erstellt am Donnerstag, 14. Juni 2012

kanurennsport brandenburger regatten

Knapp 200 der jüngsten Kanurennsportler aus 13 Brandenburger Vereinen wetteifern am 16./17.06. bei den 21. Landes-Schüler-Spielen auf dem Gelände des Brandenburger Beetzsees um Sieg und Medaillen. Im Rahmen der vom LSB Brandenburg initiierten 9. Kinder- und Jugendsportspiele messen die neun- bis zwölfjährigen Kanuten bei Rennen über 500m und 2000m sowie im Mehrkampf ihre Kräfte.

Die Kanuabteilung der SV Stahl Finow hat mit 32 jungen Sportlern das größte Teilnehmerfeld aufgeboten. Mit je 24 Mädchen und Jungen sind der KC Potsdam, der Rathenower WSV Kanu und die Kanuabteilung von WS PCK Schwedt in Brandenburg an der Havel dabei. Sicherlich ein Zeichen dafür, dass in diesen Vereinen der Nachwuchsarbeit besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Autor: Günter Welke

Sponsoren

  • Etzien.png
  • Kanu_Connection.png
  • Werbe_Rusch.png
  • StWB.png
  • BRB_Bank.png
  • Lindner.png
  • Gusser.png
  • Rsicke.png
  • BES.png
  • SSB.png
  • Gartensleben.png
  • RFT.png
  • SAM.png
  • Coffee_Corner.png
  • Volksbanken.png
  • genuss_catering.png

Wir auf Facebook

Routenplaner

Bitte Startadresse eingeben



© Brandenburger-Regatten 2004-2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok